Hausordnung

 

 

Die Hausordnung dient zur Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung im gesamten Bereich des Fitnesstreff Herbolzheim und hilft uns, die Unkosten und den Mitgliederbeitrag langfristig günstig zu halten. Sie ist Bestandteil unseres Studiokonzeptes und des Mitgliedervertrages und verbindlich für Mitglieder und Gäste.

 

Besucher und Gäste, die gegen die Hausordnung verstossen, werden vom Studiobetrieb ausgeschlossen.

 

Die Studioleitung behält sich das Recht vor, die Hausordnung jederzeit anzupassen.

 

 

Schliesszeiten: Die Mitglieder und Gäste müssen bis spätestens 22.00 Uhr wochentags und bis spätestens 19.00 Uhr an Sonn- und Feiertagen die gesamten Räumlichkeiten des Studios verlassen haben. Letzter Einlass ist jeweils 45 Minuten vor Studioschluss.

 

Rauchen: Im gesamten Gebäude besteht Rauchverbot. Die Kippen sind bitte vor dem Eingang in den Aschenbecher und nicht auf dem Parkplatzboden oder in den Pflanzbereichen zu entsorgen.

 

Handy: Die Handynutzung sollte auf ein Minimum reduziert werden. Gespräche sollten, wenn nötig im Vorraum oder im Empfangsbereich geführt werden.

 

Anstand: Das Training hat nach den allgemeinen Regeln des Anstands zu erfolgen. Es ist grundsätzlich Rücksicht auf andere Mitglieder zu nehmen. Anlagen, Einrichtungen und Geräte sind pfleglich zu behandeln. Gewichte dürfen nicht fallen gelassen werden.

Die Trainingsgeräte sollten in längeren Trainingspausen auch für andere Mitglieder zugänglich sein. Gegenseitiges Helfen ist erwünscht.

Verunreinigungen, Mängel oder Beschädigungen müssen dem Personal oder der Geschäftsleitung umgehend gemeldet werden, damit diese schnellstmöglich behoben werden können.

 

Hygiene: Beim Training muss ein Handtuch als Unterlage auf Bänken, Geräten und Matten benutzt werden.

Bitte desinfizieren Sie die Cardiogeräte nach Gebrauch.

Die Umkleiden dürfen nach dem Duschen nur abgetrocknet betreten werden.

Benützen Sie wegen möglicher Rutschgefahr am besten Badeschlappen.

Rasieren, Haare färben, Nägel schneiden etc. ist nicht erlaubt.

 

Kleidung: Bitte Sportschuhe zum Wechseln mitbringen. Der Trainingsbereich ist nur mit sauberen Schuhen zu betreten, also keine Strassenschuhe, Waldlaufschuhe oder ähnliches.

Für diejenigen, die nur schnell die Schuhe wechseln wollen, steht die Schnellstarterumkleide im unteren Treppenbereich zur Verfügung.

 

Ordnung: Sämtliche Ausrüstungsgegenstände sind nach der Benutzung wieder an ihren vorgesehenen Platz zurück zu bringen. Hantelstangen und Plate Load Geräte sind vollständig abzuladen und die Scheiben zu verräumen.

 

Spinde: Das persönliche Schloss darf unter keinen Umständen am Spind verbleiben, die Umkleideschränke werden nach Studioschluss geöffnet und zurückgebliebene Schlösser von der Studioleitung entfernt.

 

Musik: Ausserhalb der Betreuungszeiten ist das Abspielen von eigenen Tonträgern über die Studioanlage im oberen Stock erlaubt. Sollten mehrere Personen anwesend sein, muss sich jedoch untereinander geeinigt werden.

 

Fahrräder: Auch besonders hochwertige Fahrräder müssen ausserhalb der Räumlichkeiten geparkt werden.

 

Verpflegung: Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im Trainingsbereich und in den Garderoben/Duschen nicht erlaubt. Dies gilt auch für das Hantieren mit Proteinpulver. Bitte Proteinshakes bereits zu Hause vorbereiten. Es besteht ein striktes Glasverbot. Bitte nur Kunststoffflaschen verwenden. Shakebecher dürfen nicht auf Polster, Bänke, Teppich und Matten gestellt werden.

 

Doping: Das Mitführen oder der Konsum von Medikamenten zur sportlichen Leistungssteigerung, Rauschmittel oder sonstige illegale Substanzen sind auf unserem Betriebsgelände incl. Parkplatz strengstens untersagt. Aufgrund der strengen Gesetzgebung erfolgt bei Zuwiderhandlung ein sofortiges Hausverbot.

 

Gäste: Das Mitbringen von Gästen ist nur nach vorheriger Absprache mit der Geschäftsführung und nur während der Betreuungszeiten möglich.

 

Kinder: Das Mitbringen von Kindern kann aus Sicherheitsgründen nicht gestattet werden. Es besteht keinerlei Versicherungsschutz.

 

Parken: Bitte die ausgewiesenen Parkplätze benutzen. Die Fläche vor den Geschäften mus zwingend für die Mieter und rangierenden LKW freigelassen werden.

 

Wertsachen: Für die mitgebrachten Wertsachen und Kleidungsstücke wird keine Haftung übernommen.

 

Haftung der Mitglieder: wird durch unsachgemässe Behandlung der Einrichtung bzw. Geräte ein Schaden verursacht, haftet das Mitglied für den verursachten Schaden.

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Laufzeiten und Kündigung

Die Laufzeit beträgt je nach gewähltem Tarif 6, 12, 24 Monate (Ausnahme FLEXI Tarif) und beginnt am Tage des Vertrags(=Trainings-)beginns. Die Vereinbarung verlängert sich jeweils um die Laufzeit des gewählten Tarifes, wenn sie nicht bei der Einhaltung einer Frist von 1 Monat zum Ablauf der Grundlaufzeit bzw. zum Ablauf der Vertragsverlängerung schriftlich gekündigt wird.

 

Der FLEXI Tarif kann jeweils bis zum 20. des laufenden Monats schriftlich gekündigt werden.

Der FLEXI Tarif ermöglicht ein einmaliges Pausieren von maximal 3 Monaten pro Jahr.

 

Kann der Kunde das Studio krankheitsbedingt nicht mehr nutzen, so kann er den Vertrag außerordentlich kündigen. Allerdings muss es sich um eine dauerhafte Erkrankung handeln, die der Kunde auf Wunsch des Studios mit einem ärztlichen Attest belegen muss. Dabei genügt ein Attest des Hausarztes. Ein Kündigungsrecht besteht aber nicht, wenn die Krankheit dem Kunden bereits bei Vertragsschluss bekannt war.

 

Im Falle einer Schwangerschaft ruht der Vertrag bis zum Ende der Schwangerschaft. In diesem Falle verlängert sich der Vertrag nicht um den Zeitraum des Ruhens, sondern endet zum Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit.

 

Im Falle eines Umzugs ist die außerordentliche Kündigung nicht möglich. 

 

 

  1. Abbuchung

Der Nutzer erteilt dem Fitnesstreff Herbolzheim bis auf Widerruf die Berechtigung, die anfallenden Zahlungen / Forderungen monatlich im Voraus mittels SEPA Basis-Lastschrift abzubuchen. Zahlungstermin ist jeweils der 1. Bankarbeitstag im Monat.

Kommt der Nutzer mit mehr als zwei monatlichen Abbuchungen schuldhaft in Verzug, wird der komplett ausstehende Vertrag bis zum Ende der Laufzeit zur Zahlung fällig. Bei Verzug der Abbuchung werden eine Mahngebühr von 5.00€ erhoben und die Rücklastschriftgebühr verrechnet.

 

Kommt der Nutzer beim FLEXI Tarif mit der monatlichen Abbuchung schuldhaft in Verzug wird der Zutritt gesperrt und der Vertrag wird aufgelöst.

 

Es wird eine halbjährliche Verwaltungspauschale in der Höhe von Euro 9.90 erhoben.

 

Das Nichtbenutzen des Studios berechtigt nicht automatisch zur Reduktion oder Rückerstattung des Mitgliederbeitrags. 

 

          

  1. Haftung

Die Betreiber des Fitnesstreff Herbolzheim  übernehmen keine Haftung für den Verlust mitgeführter Kleidung, Wertgegenstände oder Geld. Die Spinde sind von den Nutzern durch ein eigens mitzubringendes Schloss zu sichern. Der Nutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass der Spind ordnungsgemäß verschlossen ist. Nach der Benutzung des Spindes ist das Schloss wieder zu entfernen.

                                                                                                                                           

Der Fitnesstreff Herbolzheim schließt  jede Haftung für Schäden des Vertragspartners oder Nutzers oder von Besuchern aus. Von dieser Haftungsbeschränkung ausgenommen sind sowohl die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn diese Schäden auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung seitens des Fitnesstreff Herbolzheim oder einer vorsätzlichen, fahrlässigen oder grobfahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen, als auch die Haftung für sonstige Schäden, wenn diese auf einer fahrlässigen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens des Fitnesstreff Herbolzheim oder einer vorsätzlichen, fahrlässigen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen.

Der Nutzer ist verpflichtet, die Einrichtung des Fitnesstreff Herbolzheim pfleglich zu behandeln und etwaige Beschädigungen unverzüglich mitzuteilen.

 

 

  1. Mitgliederkarte

Die Mitgliederkarte ist personalisiert und nicht übertragbar. Sie dient gleichzeitig als Türöffner für das elektronische Schließsystem. Die Mitgliederkarte wird käuflich erworben und kostet Euro 25.-.

 

 

  1. Nutzungsbedingungen

            Kinder dürfen aus versicherungstechnischen Gründen nicht zum Training mitgebracht werden.

 

           Das Mitbringen von Gästen ist nur mit Genehmigung durch den Fitnesstreff Herbolzheim und während              der Betreuungszeit erlaubt.

 

 

  1. Sonstige Bestimmungen

Kunde trainiert auf eigenes gesundheitliches Risiko. Aufgrund der räumlichen Situation und des          Betriebskonzeptes des Fitnesstreff Herbolzheim mit SB-Zeiten erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass er ohne Ueberwachung durch Personal trainiert. Aufgrund des Betriebskonzeptes des Fitnesstreff Herbolzheim gibt es Vorgaben durch den Versicherer. Das Mitglied muss über eine gültige Privathaftplichtversicherung verfügen. Ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis ist obligatorisch und auf Verlangen vorzulegen.

 

Der Fitnesstreff Herbolzheim wird teilweise mit Videokameras überwacht. Einzelfallbezogen werden die Aufnahmen, soweit und solange dies konkret zur Sicherheit seiner Mitglieder und Aufklärung von Straftaten erforderlich ist, gespeichert. Der Umstand der Beobachtung und die verantwortliche Stelle werden durch Hinweisschilder erkennbar gemacht. Die einschlägigen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden eingehalten.

 

Das Mitführen oder der Konsum von Rauschmitteln oder sonstigen illegalen Substanzen, insbesondere auch zur sportlichen Leistungssteigerung sind auf unserem Betriebsgelände inklusive Parkplatz strengstens untersagt. Aufgrund der strengen Gesetzgebung erfolgt bei Zuwiderhandlung eine sofortige Kündigung der Mitgliedschaft und die betroffene Person wird aus dem Studio verwiesen. Strafrechtliche Konsequenzen sind in diesem Falle zu erwarten.

 

Die Mitgliedschaft berechtigt zur Nutzung der Räumlichkeiten des Fitnesstreff Herbolzheim zu den allgemeinen Öffnungszeiten. Die genauen Öffnungszeiten werden in den Räumlichkeiten deutlich sichtbar zur Verfügung gestellt. Änderungen der Öffnungszeiten werden frühzeitig
durch Aushang bekanntgegeben.

 

2020/05

 

 

Fitnesstreff Herbolzheim
Seeweg 4
79336 Herbolzheim

 

Wir sind ein Club, bei uns ist die Türe geschlossen.

 

Der Zutritt ist ausschliesslich unseren Mitgliedern via Schlüsselkarte gestattet.

 

Termine sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich unter:

 

Tel.: +49 7643 3339221

oder per Kontaktformular

 

 

Corona-Öffnungszeiten für unsere Mitglieder:

 

Montag bis Freitag:

08.30 Uhr bis 21.30 Uhr

 

Samstag:

09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Sonntag und Feiertag:

08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Letzter Einlass 45 Minuten vor Studioschluss.

 

 

 

Änderungen vorbehalten

aktualisiert: 19.9.2020/MD

                            

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fitnesstreff Herbolzheim